Leichtsinn

Brand-Erbisdorf – (He) Die Fahrerin eines Ford Galaxy machte es unbekannten Dieben am Samstag leicht, als sie ihre Handtasche unter dem Sitz legte. In dieses vermeintliche Versteck schauen potenzielle Täter auf jeden Fall! Die 44-Jährige hatte das Auto auf einem Parkplatz an der August-Bebel-Straße gegen 12.30 Uhr abgestellt. Als die gegen 15.30 Uhr zurückkam waren die Seitenscheibe eingeschlagen und die Tasche verschwunden. Gestohlen wurden so etwas Bargeld, Ausweise und Geldkarten sowie ein Handy Samsung Galaxy Mini.

Auch in einem VW Golf, der auf einem Parkplatz an der Paul-von Cotta-Straße stand, fanden Diebe Stehlenswertes. Der 26-jährige Fahrer hatte in einer Tasche Geldbörse samt Ausweisen liegengelassen. Der Sachschaden macht rund 500 Euro aus, durch den Diebstahl entstand Schaden von rund 100 Euro.