Pkw legt sich mit Lkw an

Werdau – (rl) Eine 48-jährige Seat-Fahrerin legte sich am Samstagfrüh mit einem Lkw an. Sie befuhr die Brüderstraße stadteinwärts und war wohl einen Moment unaufmerksam, denn ihre Fahrt endete abrupt an einem geparkten Lkw Mercedes-Benz, auf den sie hinten auffuhr. Durch den Unfall verletzte sie sich leicht und wurde ambulant im Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden wird auf 13.000 Euro geschätzt.