Tragischer Unfall auf der Chemnitzer Straße

Oederan – (He) Möglicherweise eine Herzattacke führte am Samstagvormittag zu einem tragischen Unfall auf der Chemnitzer Straße. Der 66-jährige Fahrer eines Pkw Chevrolet hatte nach dem Anfahren vom Fahrbahnrand einen parkenden VW Passat gestreift und war dann gegen einen Baum geprallt. Der Mann konnte nur noch tot aus dem Fahrzeug geborgen werden. Am Chevrolet entstand Schaden von rund 10.000 Euro, am VW Passat von rund 4 000 Euro. Die Untersuchungen zur Unfall-und Todesursache sind noch nicht abgeschlossen.