Verdacht der Brandstiftung

Zeit: 26.01.2013, 12:06 Uhr
Ort: 01189 Dresden, Coselweg
Ein bisher unbekannter Täter warf vermutlich einen Silvesterknaller in eine Bar, wodurch ein Barhocker in Brand geriet und Stromleitungen in der Wand beschädigt wurden. Das Feuer konnte durch die eingesetzten Kameraden der Feuerwehr in der Entstehung gelöscht werden. In einem Nachbarraum probte zum Zeit des Brandes eine Band. Personen wurden nicht geschädigt. Die Höhe des entstandenen Schadens ist bisher nicht bekannt.