Einbrecher sind nicht zimperlich

Plauen, OT Dobenau –(jm) In der Nacht zu Montag sind Langfinger in ein Büro an der Neundorfer Straße eingebrochen. Die Unbekannten gingen dabei besonderes rabiat vor und rissen sogar ein Schutzgitter vor einem der Fenster aus den Angeln. Vorläufigen Erkenntnissen nach stahlen die Diebe Bargeld und Briefmarken. Der Schaden liegt bei knapp 1.000 Euro.