Hund bei Verkehrsunfall verletzt – Herrchen gesucht

Schleife, S 126/Spremberger Straße, zwischen Graustein und Schleife
27.01.2013, gegen 00:30 Uhr
Ein Hund ist in der Nacht zu Sonntag bei Schleife unter die Räder eines Pkw gekommen und wurde dabei verletzt. Ein 79-Jähriger war mit seinem Pkw Mercedes aus Graustein kommend auf der Staatsstraße 126 unterwegs, als das Tier auf die Fahrbahn lief und mit dem Auto kollidierte. Die hinzu gerufenen Polizisten veranlassten eine tierärztliche Versorgung des grau-braun gefleckten Drahthaar-Mischlings. Am Pkw entstand kein Sachschaden. Der Tierbesitzer ist gegenwärtig noch nicht bekannt und wird gebeten, sich im Polizeirevier Weißwasser (Tel.: 03576 262-0) zu melden. (sh)