Schuppenbrand

Zwota – (js) Am Sonntag, gegen 11.20 Uhr, brannte in der Schönecker Straße ein Schuppen. Die FFW Klingenthal und FFW Zwota waren im Löscheinsatz. Der 76-jährige Besitzer hatte zuvor abgekühlte Asche aus einem Blecheimer in eine Mülltonne geschüttet und diese in den Schuppen gestellt. Daraus entwickelte sich ein Brand, welcher auf den Schuppen übergriff. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro. Durch die Löscharbeiten kam es zu Eisbildung auf der Straße, was den Winterdienst zusätzlich Arbeit bescherte.