Tankbetrüger nach Verfolgungsjagd gestellt

Bautzen, Dresdener Straße
28.01.2013, 00:05 Uhr
Ein unbekannter Mann betankte kurz nach Mitternacht einen silbernen BMW mit fast 60 Litern Benzin Super im Wert von etwa 100 Euro. Ohne zu Bezahlen entfernte sich der Mann mit dem Fahrzeug vom Tankstellengelände. Er hatte offenbar nur nicht bemerkt, dass Polizeibeamte in der Tankstelle waren. Durch eine sofortige Verfolgung des BMW konnte der 26-jährige Tankbetrüger auf dem Fichteschulweg in Bautzen vorläufig festgenommen werden. Gegen ihn ermittelt nun die Kriminalpolizei. (jk)