Twingo überschlug sich/Zeugen gesucht

Rossau/OT Greifendorf – (Kg) Ein bisher unbekannter Pkw fuhr am 28. Januar 2013, gegen 6.55 Uhr, auf der Kreisstraße 8215, etwa einen Kilometer nach dem Ortsausgang Greifendorf, an einem in Richtung Reichenbach auf vereister Fahrbahn liegengebliebenen Lkw vorbei. Der entgegenkommende Fahrer (25) eines Renault Twingo bremste, um eine Kollision mit diesem Pkw zu vermeiden. Dabei geriet der Renault ins Rutschen, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Der 25-jährige Fahrzeugführer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Am Twingo entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5 000 Euro. Eine Berührung zwischen dem unbekannten Pkw und dem Renault gab es nicht. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Pkw und dessen Fahrzeugführer machen können. Unter Telefon 03727 980-0 nimmt das Polizeirevier Mittweida Hinweise entgegen.