Unfall im Kreisverkehr

Hartha – (SE) Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es Sonntagabend, gegen
20.20 Uhr, auf der B 175 Höhe Harthaer Kreuz. Der 36-jährige Fahrer eines Pkw Volvo kam an der Einfahrt zum Kreisverkehr nicht mehr zum Stehen und kollidierte mit einem VW Passat im Kreisverkehr. Der 51-jährige Fahrzeugführer des VW Passat blieb ebenso unverletzt wie der Fahrer des Volvo. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2 500 Euro.