Wildunfall

B 156, zwischen Boxberg und Uhyst, 500 m vor Abzweig Bärwalde
27.01.2013, gegen 20:10 Uhr
Ein Wildunfall hat sich Sonntagabend auch zwischen Boxberg und Uhyst ereignet. Der Fahrer (42) eines VW-Transporters befuhr die Staatsstraße 156, als kurz vor dem Abzweig Bärwalde ein Hirsch die Fahrbahn von rechts nach links querte. Es kam zum Zusammenstoß, den das Tier nicht überlebte. Am Transporter entstand Sachschaden in Höhe von ca. 5.000 Euro. (sh)