Wildunfall bei Dippoldiswalde

Zeit: 27.01.2013, gegen 00.00 Uhr
Ort: Dippoldiswalde
Zur mitternächtlichen Stunde kam es kurz nach dem Ortsausgang Dippoldiswalde zu einem Wildunfall. Der Fahrer (29) eines Skoda Octavia war auf der Alten Dresdner Straße in Richtung des Ortsteils Elend unterwegs. Wenige hundert Meter nach dem Ortausgangsschild wechselte vor dem Fahrzeug des Mannes ein Reh die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß. Der junge Fahrer blieb unverletzt. Am Skoda entstand ein Schaden von rund 2.000 Euro. Das Tier entschwand in ein angrenzendes Feld. (ml)