Auf der Flucht noch gestohlen

Zeit: 28.01.2013, 14.50 Uhr
Ort: Meißen
Gestern Nachmittag entwendete ein Mann (33) in einem Einkaufsmarkt an der Niederrauer Straße eine Reisetasche und packte sie mit Kosmetikartikeln im Wert von rund 950 Euro voll. Anschließend verließ er den Einkaufsmarkt, ohne die Ware zu bezahlen. Ein Ladendetektiv hatte den Vorfall beobachtet und die Polizei alarmiert. Da der Verdächtige das Gebäude noch nicht verlassen haben konnte, suchten die Beamten nach ihm. Letztlich stellten sie ihn in einem Optiker-Geschäft beim Diebstahl einer Sonnenbrille im Wert von ca. 145 Euro fest. Die Tasche mit dem ursprünglichen Diebesgut wurde im Laden ebenfalls aufgefunden und dem Einkaufsmarkt wieder übergeben. Der 33-jährige Ladendieb wurde festgenommen. (ml)