Aufmerksamer Bürger

Zeit: 28.01.2013, gegen 20.10 Uhr
Ort: Coswig/Radebeul
Ein 29-jähriger Mann aus Coswig erschien gestern Abend im Polizeistandort Coswig und erklärte, dass er eine augenscheinlich verwirrte ältere Dame (83) in seinem Auto sitzen habe. Er hatte die offensichtlich orientierungslose Frau in Radebeul auf der Straße angetroffen und vorsichthalber mitgenommen. Eine Überprüfung ergab, dass die Seniorin in Coswig wohnt und von der Diakonie Coswig betreut wird. Eine Betreuerin holte die Frau ab und brachte sie in ihre Wohnung zurück. (ml)