Brenzlige Fahrt

Rothenburg/O.L., Görlitzer Straße
29.01.2013, gegen 15:45 Uhr
Zum Brand eines Pkw wurden Feuerwehr und Polizei gestern Nachmittag nach Rothenburg gerufen. Verkehrsteilnehmer hatten beobachtet, dass unter einem, auf der Görlitzer Straße fahrenden, Peugeot Flammen emporschlugen. Sie machten die Fahrerin darauf aufmerksam, die von der heißen Fahrt noch nichts bemerkt hatte. Wie sich später herausstellte, hatte sich die 60-Jährige vermutlich schon in Niesky die Ölwanne des Peugeot beschädigt. Durch den so entstandenen Defekt entwickelte sich während der Fahrt ein Brand. Die eingesetzten Kameraden der Feuerwehr konnten das Feuer schnell löschen. Zur Beseitigung der kilometerlangen Ölspur musste eine Spezialfirma eingesetzt werden. Glück im Unglück: Die Fahrerin des Brandautos kam mit dem Schrecken davon. Am Peugeot entstand jedoch erheblicher Sachschaden. (as)