Festnahme nach Einbruch in Werkstatt

Ort: Grimma, OT Großbothen, Großbardauer Straße
Zeit: 28.01.2013, 22:15 Uhr
Nach Hinweis einer Frau konnte einer von zwei Einbrechern gestellt werden, welche in das Gebäude eines Bauhofes eingebrochen waren. Hierbei wurde eine Werkstatt aufgebrochen, im weiteren Verlauf wurde versucht, eine Stahltür zu einem Raum aufzuhebeln, in welchem sich Baumaschinen befinden. Bei Eintreffen der Polizei wurden durch diese zwei Personen gesehen, welche über das Gelände liefen und über den Zaun des Hofes sprangen. Hierbei konnte einer der Täter auf dem
Nachbargrundstück gefasst und vorläufig festgenommen werden. Am Tatort wurde das Tatwerkzeug vorgefunden. An den Türen entstand erheblicher Sachschaden. Im Rahmen der Tatortbereichsfahndung wurde ein Transporter festgestellt, an welchem zwei unterschiedliche Kennzeichentafeln angebracht waren, die gestohlen waren. Der Transporter ist vermutlich den Tätern zuzuordnen. Die Ermittlungen hierzu laufen an. (TrA)