Kampf um Wurst und Wodka

Bärenstein – (He) Eine ertappte Ladendiebin wollte am Dienstagabend in einem Markt an der Annaberger Straße die unrechtmäßig erworbene Ware nicht hergeben. Als ein 30-jähriger Zeuge die gestohlene Jagdwurst und die Flasche Wodka im Wert von ca. 10 Euro zurückforderte, schlug die 32-Jährige um sich. Die herbeigerufenen Polizeibeamten nahmen die Frau, die 2,1 Promille (Atemalkoholtest) intus hatte, vorläufig fest. Der Zeuge wurde nicht verletzt. Eine Anzeige wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls wurde gefertigt und die Tatverdächtige nach den polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt.