Ladendieb stellt sich selbst

Bautzen, Gesundbrunnenring
29.01.2013,  gegen 21:30 Uhr
In einem Einkaufsmarkt nahm ein 29-Jähriger am gestrigen Abend aus der Auslage zwei Blue-Ray-Player der Marke Phillips und verließ den Markt, ohne dafür zu bezahlen. Das wurde bemerkt und ein Mitarbeiter lief dem Dieb hinterher. Während der Flucht warf der Ladendieb einen Player weg und konnte sich durch die weitere Flucht der Verfolgung entziehen. Warum auch immer: Nach etwa 15 Minuten kam der Mann zum Einkaufsmarkt zurück und wurde durch die Markt-Mitarbeiter wiedererkannt und festgehalten. Der zweite Player war nicht mehr auffindbar. Der Diebstahlschaden beträgt etwa 160 Euro. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Diebstahl. (as)