Pkw-Brand

Weißwasser, Professor-Wagenfeld-Ring
28.01.2013, gegen 23:45 Uhr
Aufmerksame Bürger haben am Montag kurz vor Mitternacht der Rettungsleitstelle einen Pkw-Brand in Weißwasser gemeldet und so womöglich Schlimmeres verhindert. Ein 12 Jahre alter Seat Toledo stand in Flammen und auch ein daneben abgeparkter Toyota Aygo wurde durch die Hitze in Mitleidenschaft gezogen. Die hinzu gerufene Feuerwehr (ein Löschfahrzeug, fünf Kameraden) bekam das Feuer schnell unter Kontrolle, trotzdem wurde der Motorraum des Seat völlig zerstört (wirtschaftlicher Totalschaden ca. 1.000 Euro). Am Toyota entstand Sachschaden von ca. 1.500 Euro. Vor Ort ergaben sich nicht sofort Hinweise auf einen technischen Defekt. Der Pkw Seat wurde sichergestellt. Im Laufe des Dienstags wird ein Brandursachenermittler das Fahrzeug untersuchen. Womöglich liegt hier eine Brandstiftung vor. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (sh)