Polizei sucht Zeugen nach Verkehrsunfall

Zeit: 29.01.2013, gegen 14.20 Uhr
Ort: Dresden-Prohlis
Gestern Nachmittag kam es auf der Elsterwerdaer Straße zu einem Verkehrsunfall, in dessen Folge mehrere Fahrzeuge beschädigt wurden. Die Fahrerin (20) eines Suzuki war auf der Elsterwerdaer Straße unterwegs, als zwischen parkenden Fahrzeugen ein Fußgänger (35) auftauchte. Der Mann trat auf die Straße und zwang dadurch die Autofahrerin zum Ausweichen. Durch die Fahrmanöver touchierte die junge Fahrerin mehrere Fahrzeuge am Straßenrand. Es entstand ein Sachschaden von mehr als 6.000 Euro. Der Fußgänger stand unter erheblichem Alkoholeinfluss. (ml)
Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Aussagen zum Verhalten der beiden Unfallbeteiligten machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.