VW Jetta gestohlen

Radibor, Lilienstraße
28.01.2013, 07:30 Uhr – 17:00 Uhr
Im Laufe des Montags ist ein gesichert in Radibor abgestellter Pkw VW Jetta zur Beute unbekannter Autodiebe geworden. Das fünf Jahre junge, dunkelblaue Fahrzeug mit dem amtlichen Kennzeichen BZ-IR 177 stand auf der Lilienstraße und hatte einen Wert von etwa 14.000 Euro. In ihm befanden sich neben persönlicher Gegenstände unter anderem auch Werkzeuge und eine mobile Anhängerkupplung (Gesamtwert ca. 1.700 Euro). Nun fahndet die Polizei international nach dem VW. (sh)