Zaun umgefahren – Polizei sucht Zeugen

Zeit: 28.01.2013, gegen 06.00 Uhr
Ort: Bad Schandau
Gestern früh touchierte ein unbekanntes Fahrzeug die Umfriedung eines Grundstücks an der Basteistraße. Dabei sind drei Sandsteinsäulen, zwei schmiedeeiserne Zaunsfelder sowie eine Steinmauer zu Bruch gegangen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehr als 2.000 Euro. Die Auswertung des Schadensbildes legt nahe, dass ein Lkw-Fahrer gegen die Umfriedung gefahren ist. (ml) Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Aussagen zu dem Unfallfahrzeug oder dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 oder das Polizeirevier Sebnitz entgegen.