Zwei Verletzte nach Vorfahrtsfehler

Treuen – (js) Ein Verkehrsunfall mit zwei Verletzten und 10.000 Euro Sachschaden ereignete sich am Dienstag, gegen 17 Uhr, auf der Bundesstraße 173 an der Auffahrt zur Autobahn. Ein 38-Jähriger wollte mit seinem VW Caddy, aus Treuen kommend, auf die Autobahn in Richtung Chemnitz auffahren. Dabei beachtete er als Linksabbieger einen im Gegenverkehr befindlichen Ford nicht. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Fahrer (47) des Ford wurde dabei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Fahrer des Caddy wurde leicht verletzt und ambulant behandelt.