Köpping: „Wer bestellt, bezahlt – Maklergebühren gerecht verteilen“

Petra Köpping, stellvertretende Vorsitzende und Sprecherin für Wohnungsbau und Stadtentwicklung der SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag, erklärt:

SPD-Fraktion fordert Bundesratsinitiative der sächsischen Staatsregierung

„Die SPD-Fraktion im Sächsischen Landtag will zukünftig verhindern, dass Maklergebühren auf die Mieterinnen und Mieter abgewälzt werden.

Den ganzen Beitrag lesen auf: SPD Sachsen – Anpacken. Für Sachsen.