Vorfahrtsfehler?

Burgstädt – (Kg) Auf der Ludwig-Böttger-Straße unterwegs war am Mittwochnachmittag, gegen 14.50 Uhr, der 50-jährige Fahrer eines Pkw Mitsubishi. Als er auf die bevorrechtigte Kurt-Mauersberger-Straße auffuhr, kollidierte er mit einem dort in Richtung Ortsausgang fahrenden VW Passat (Fahrer: 28). Durch den Aufprall stieß der Passat noch gegen einen Opel Corsa, dessen Fahrerin (24) auf der Ludwig-Böttger-Straße verkehrsbedingt hielt. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An den drei Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 8 000 Euro.