Winterdienst-Quad auf Abwegen

Oelsnitz – (jk) Am Mittwochnachmittag befuhr ein 31-Jähriger mit seinem Quad, welches als Winterdienstfahrzeug (Schiebeschild) umgerüstet war, die Voigtsberger Straße aus Richtung Tirpersdorf in Richtung Oelsnitz. In Höhe des Hausgrundstückes Nummer 37 kam er wegen eines Bedienfehlers ins Schleudern und driftete auf die Gegenfahrbahn. Eine 47-Jährige konnte mit ihrem Pkw nicht mehr ausweichen und es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Zum Glück wurde niemand bei dem Verkehrsunfall verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von 5.000 Euro.