Diebstahl aus Daimler-Chrysler – 2.470 Euro Stehlschaden

Ort: Leipzig-Zentrum, Hugo-Licht-Straße
Zeit: 30.01.2013, zwischen 16:26 Uhr und 17:00 Uhr
Einen Zeitraum von nur einer halben Stunde nutzte ein unbekannter Täter, um in den späten Nachmittagsstunden des 30.01.2013 die hintere Dreiecksscheibe des Daimler-Chrysler einzuschlagen und eine Tasche unter dem Beifahrersitz zu entwenden. In dieser befanden sich ein Laptop, eine Festplatte, Brieftasche, Kopfhörer und diverse EC-, Kredit- und Kundenkarten sowie auch Personaldokumente. Der Stehlschaden wird auf ca. 2.470 Euro geschätzt. Zum Sachschaden konnte noch nichts gesagt werden. Auch dieses Beispiel zeigt erneut, dass es nicht zu empfehlen ist, Wertgegenstände im Fahrzeug zurückzulassen, auch wenn man es nur kurzzeitig verlässt. (TrA)