In Wohnhaus eingebrochen

Großschönau, Schmiedestraße
29.01.2013, 22:30 Uhr – 30.01.2013, 02:00 Uhr
Ein Umgebindehaus in Großschönau war in der Nacht zum Mittwoch das Ziel von dreisten Dieben. Sie drangen gewaltsam in das Haus ein und durchsuchten den Küchenbereich und das Wohnzimmer. Die Bewohner schliefen im oberen Bereich des Hauses, während die Täter am Werk waren. Der Hund der Bewohner, welcher ebenfalls im Obergeschoss war, bellte als er Geräusche im Haus hörte und vertrieb die Diebe. Beute waren 100 Euro und 130 Kronen sowie ein Funktelefon im Wert von ca. 100 Euro. Von den Tätern fehlt jede Spur. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (jk)