Radfahrer tot aufgefunden

Hoyerswerda, OT Knappenrode, Augst-Bebel-Platz
30.01.2013, gegen 20:40 Uhr
Ein Anwohner des August-Bebel-Platzes machte gestern Abend vor seinem Haus einen traurigen Fund. Ein Radfahrer war offenbar gestürzt und lag regungslos auf der Fahrbahn. Die Reanimationsversuche des herbeigerufenen Notarztes bleiben erfolglos; er konnte bei dem 73-Jährigen nur noch den Tod feststellen. Ob der Mann aufgrund des Sturzes ums Leben kam, hat nun die Polizei zu prüfen. Nach bisherigem Erkenntnisstand wird ein Fremdverschulden ausgeschlossen. Zum Zeitpunkt des Unfalls war es regnerisch und sehr windig. (as)