Zwei Unfälle kurz nacheinander

Oelsnitz/Erzgeb. – (Kg) Die 43-jährige Fahrerin eines Toyota Aygo befuhr am Donnerstag früh, gegen 6.30 Uhr, die Staatsstraße 255 aus Richtung Zschocken in Richtung Heinrichsort. In Höhe Gasthof „Promnitzer“ geriet der Pkw auf der überfrorenen Straße ins Schleudern, kam nach links von der Fahrbahn ab und über dem angrenzenden Entwässerungsgraben zum Stehen. Dabei stieß der Pkw gegen ein Hinweisschild. Die 43-jährige Fahrerin erlitt leichte Verletzungen. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 4 000 Euro.

Etwa 10 Minuten später befuhr die 49-jährige Fahrerin eines Pkw Subaru die Staatsstraße 255 aus Richtung Zschocken in Richtung Heinrichsort. Etwa 200 Meter vor dem Gasthof „Promnitzer“ kam der Subaru ausgangs einer Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem entgegenkommenden Opel Astra (Fahrer: 60). Dabei wurde die Subaru-Fahrerin leicht verletzt. An den beiden Pkw entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 10.500 Euro.