Autofahrer ignoriert Abbiegeverbot

Rodewisch – (jm) Bei einem Unfall auf der Lengenfelder Straße sind am Donnerstagmittag rund 10.000 Euro Schaden entstanden. Verletzt wurde niemand. Ein Mann (48) wollte mit seinem Skoda von der Ausfahrt eines Supermarktes auf die Bundesstraße und übersah dabei einen herannahenden Opel (Fahrerin 53). Gegen den Verursacher wird nun auch ermittelt, weil er das Abbiegeverbot ignorierte.