Ein Verletzter und 13.000 Euro Schaden nach Unfall

Hohenstein-Ernstthal – (km) Bei einem Unfall ist am Freitagmorgen ein Mann leicht verletzt worden und ein Sachschaden von 13.000 Euro entstanden. Ein 36-Jähriger befuhr mit seinem VW Caddy die Zeißigstraße mit der Absicht in die Bahnhofstraße einzubiegen. Dabei bemerkte er einen vorfahrtsberechtigten Audi-Fahrer zu spät und es kam zum Zusammenstoß. Der 45-Jährige musste im Krankenhaus behandelt werden.