Einbrecher scheiterten an Feuerschutztür

Zeit: 30.01.2013, 15.30 Uhr bis 31.01.2013, 06.30 Uhr
Ort: Meißen
In der Nacht zum Donnerstag begaben sich Unbekannte auf ein Betriebsgelände an der Ziegelstraße und drangen in ein Firmengebäude ein. In der Folge versuchten die Täter in den Keller vorzudringen. Eine offensichtlich sehr stabile Feuerschutztür gebot den Einbrechern Einhalt. Sie schafften es nicht, die Tür aufzuhebeln. Auch der Versuch das Schloss der Tür aufzubohren, schlug fehl. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 1.200 Euro.