Ford fuhr in die Leitplanke

Schwarzenberg – (Ki) Ein Ford-Fahrer (81) befuhr am Samstag, kurz nach 13 Uhr, die Karlsbader Straße (S 271) in Richtung Raschau. In der Ortslage Pöhla, ca. 200 m nach der Einmündung Ludwig-Jahn-Straße, kam der Kleinwagen bei winterlichen Straßenverhältnissen nach links von der Fahrbahn ab und fuhr gegen die Leitplanke. Der Autofahrer überstand den Unfall mit dem Schecken, der Ford mit rund  4 000 Euro Schaden. Rund 1 000 Euro wird die Reparatur der Leitplanke kosten.