Geburtstagsfeier von Schüssen begleitet

Lengenfeld, OT Weißensand – (jm) Nach einer ungewöhnlichen Feier vor einer Gaststätte an der Göltzschtalstraße ermittelt die Polizei. Am Donnerstagabend hatten sich mehrere Zeugen beschwert, weil offenbar aus einer Gruppe junger Leute wiederholt mit einer Waffe geschossen wurde. Wer der Schütze ist, blieb unklar. Beamte fanden am Tatort knapp drei Dutzend leerer Hülsen. Es handelt sich dabei um Platzpatronen die womöglich mit einer Schreckschusspistole abgefeuert wurden. Die Waffe ist bislang nicht aufgetaucht. Den ersten Untersuchungen der Polizei zufolge hatte die Gruppe am Donnerstag einen runden Geburtstag gefeiert.