Getankt und abgehauen

Ort: 04328 Leipzig, OT Paunsdorf; Hohentichelnstraße
TZ: Donnerstag, 31.01.2013 20:45 Uhr
Eine männliche Person fuhr an einer Tankstelle mit seinem PKW Mercedes Kombi – Farbe: schwarz vor und betankte sein Fahrzeug mit 60 Liter Super (Kraftstoff). Die Anzeige an der Zapfsäule zeigte den Preis von 97,36 Euro an. Das interessierte diese Person nun überhaupt nicht, den er stieg lässig in den Mercedes ein und fuhr davon. Die 25- jährige Angestellte der Tankstelle reagierte sofort und rief die Polizei. Sie konnte das Kennzeichen erkennen. Die Polizei nahm die Ermittlungen vor Ort auf und prüfte das Kennzeichen. Dieses gehörte aber an einen Audi A 4. Das Kennzeichen stand noch nicht zur Fahndung. Eine Anzeige wegen Betrugs wurde erstattet. Die Ermittlungen laufen. (Vo)