In Schnellrestaurant „schnelles“ Geld gemacht

Chemnitz OT Kapellenberg – (Ki) Unbekannte Täter machten bei einem Einbruch in ein Schnellrestaurant auf der Zwickauer Straße „schnelles“ Geld. In der Nacht zum Freitag brachen sie die Eingangstür auf. Dann machten sich die Einbrecher an einem Tresor zu schaffen, aus dem sie sich Geld holten. Wie viel, kann noch nicht gesagt werden. Der bei dem Einbruch entstandene Sachschaden wird auf mehrere hundert Euro geschätzt.