Rutschpartie endet an Zaunsäule

Neumark – (jm) Auf der eisglatten Straße Am Steinbruch hat am Donnerstagmorgen eine Frau die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Das Auto prallte daraufhin an eine Zaunsäule. Die Fahrerin (49) blieb unverletzt, insgesamt entstand ein Schaden von rund 10.500 Euro.