Selten: Verkehrsunfall mit Laubsack

A4, Fahrtrichtung Görlitz – Dresden, ca. 1.000 m vor der Abfahrt Bautzen-Ost
31.01.2013, 09:10 Uhr
Eine 48-jährige Fahrerin eines VW Polo erlebte am Donnerstagmorgen auf der Autobahn 4 einen Unfall der etwas anderen Art. Kurz vor der Anschlussstelle Bautzen-Ost wehte ihr eine Windböe einen Laubsack direkt vors Auto. Der Sack beschädigte einen Scheinwerfer und flog danach weiter. Die Frau kam mit dem Schrecken davon; der Polo nicht. Der Unfallschaden beläuft sich auf etwa 100 Euro. Die Herkunft des Laubsacks ist nicht bekannt. (as)