Wiese umgeackert

Freiberg OT Zug – (KW) Vermutlich mit einem Geländewagen hatte ein bislang Unbekannter auf einer Wiese im Freiberger Ortsteil Zug Fahrversuche unternommen. Dabei wurde die Wiese auf einer Fläche von etwa 40 x 40 Metern regelrecht umgeackert. Der Sachschaden auf dem Privatgrundstück wird auf etwa 400 Euro geschätzt. Eine Anzeige wegen Sachbeschädigung wurde aufgenommen.