BMW überschlug sich

Chemnitz OT Röhrsdorf – (Kg) Am Sonntag früh befuhr gegen 5.40 Uhr der 19-jährige Fahrer eines Pkw BMW die Leipziger Straße (B 95) aus Richtung Hartmannsdorf. In Höhe des Hausgrundstücks 74 kam der BMW beim Bremsen von der glatten Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb kopfüber auf dem angrenzenden Feld liegen. Dabei entstand mit ca. 10.000 Euro Totalschaden am BMW. Verletzungen zog sich der 19-Jährige bei dem Unfall keine zu.