Diebestour beendet und gestohlenes Auto gefunden

Bezug:  Medieninformation vom 03.02.2013
Zittau, Eckartsberger Strasse
03.02.2013, 22:30 Uhr
Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete Sonntagabend in Zittau zwei Personen, die an der Eckartsberger Straße offenbar gerade in ein Haus einbrechen wollten. Der 44-Jährige rief die Polizei und sprach die Unbekannten an. Diese ergriffen die Flucht. Die eingesetzten Streifen des Polizeireviers Zittau-Oberland stellten beide Tatverdächtige (m/24/27) im Stadtgebiet. In Tatortnähe fanden die Polizisten auch einen Citroen Saxo, welcher in den frühen Morgenstunden in Neugersdorf gestohlen worden war. Im Auto befand sich weiteres Diebesgut (Stromgenerator, Kraftstoffkanister, Mobiltelefone, Bargeld und ein Werkzeugkoffer). Die beiden Männer wurden vorläufig festgenommen.
Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. (mg/tk)