Duo nach Einbruch in Technische Universität festgenommen

Zeit:   04.02.2013, 00.55 Uhr
Ort:    Dresden-Räcknitz
Seit vergangener Nacht müssen sich zwei Männer wegen eines Einbruchs in die Technische Universität Dresden verantworten.
In der Nacht zum Sonntag war es zunächst zu einem Einbruch in das Physikinstitut der TU Dresden gekommen. Da die zunächst unbekannten Einbrecher auch mehrere Schlüssel gestohlen hatten, wurde eine Sicherheitsfirma mit der Bestreifung des Areals beauftragt. Mitarbeiter dieses Firma stellten schließlich in der Folgenacht zwei verdächtige Personen auf dem Areal der TU Dresden fest. Informierte Polizeibeamte durchsuchten in der Folge die Männer im Alter von 29 und 24 Jahren. Dabei fanden sie auch jene Schlüssel, die bei dem Einbruch in der Nach zuvor entwendet hatten. Offenbar wollte das Duo erneut in die Räumlichkeiten einbrechen.