„Fürchterlicher Knall“

Zeit:   03.02.2013, 12.00 Uhr bekannt
Ort:    Riesa
Einen Polizeieinsatz der besonderen Art löste eine 91-Jährige auf dem Puschkinplatz aus. Bei ihrem Notruf gab sie an, dass es in ihrer Wohnung einen fürchterlichen lauten Knall gegeben hat und sie sich jetzt fürchtet. Die Ursache dafür war ihr unbekannt. Sie gab auch an, dass nichts brennen würde und sie unverletzt ist. Die sofort zur Hilfe geeilten Polizisten fanden die Ursache relativ schnell. Beim Einfüllen von Kaffee in eine Thermoskanne war der Glaseinsatz implodiert und hatte diesen lauten Knall erzeugt.
(wk)