Ins Rutschen geraten

Annaberg-Buchholz – (Kg) Gegen 22.30 Uhr befuhr am Sonntagabend der 51-jährige Fahrer eines VW Golf im Ortsteil Frohnau die Sehmatalstraße (S 261) aus Richtung Frohnau in Richtung Schönfeld. In einer Kurve geriet der Golf auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen und prallte gegen die gegenüberliegende Leitplanke. Danach schleuderte der Golf zurück über die Fahrbahn und blieb in einem Graben stehen. Der entstandene Sachschaden bei dem Unfall beziffert sich auf insgesamt ca. 2 000 Euro. Verletzt wurde niemand.