Kellereinbrecher festgenommen

Zeit:   03.02.2013, 21.35 Uhr
Ort:    Dresden-Plauen
Mieter eines Mehrfamilienhauses an der Bernhardstraße bemerkten zwei fremde Fahrräder am Hintereingang ihres Hauses. Als sie auch noch verdächtige Geräusche aus dem Kellern hörten, informierten sie die Polizei.
Polizeibeamte stellten schließlich zwei junge Männer im Alter von 31 und 24 Jahren fest. Die Ermittlungen ergaben, dass beide die Hintereingangstür aufgebrochen hatten. Bei ihrer Festnahme führten sie diverse Werkzeuge mit. Außerdem hatten sie ihre Beute (u. a. Kaffee, Waschmittel und ein Kassettenradio) zum Abtransport bereitgestellt.
Die Ermittlungen dauern.
(tg)