Körperverletzung in Wurzen – Unbekannte Täter schlugen Mann zusammen

Ort: Wurzen, Jacobsplatz
Zeit: 03.02.2013, 05:10 Uhr
Eine brutale Vorgehensweise wurde am Sonntagmorgen durch zwei bisher unbekannte Täter zu Tage gelegt, welche einen 24-jährigen Mann schwer verletzten. Der Mann wurde durch eine Zeugin vor einem Hauseingang stark blutend vorgefunden. Die hilfsbereite Frau nahm den Mann mit in die Wohnung und rief die Polizei. Der eigentliche Tatort war zunächst unklar. Die Angaben des Zeugen bestätigten sich nicht. Erst der Hinweis eines weiteren Zeugen einige Stunden später führte die Beamten an den eigentlichen Ort des Geschehens in die Jacobstraße in Wurzen. Dort wurden Blutspuren und persönliche Gegenstände des Opfers in einer Bank vorgefunden. Ob Videoaufzeichnung in der Bank weitere Hinweise liefern, wird derzeit ausgewertet. Im Krankenhaus ergab ein Alkoholtest einen Wert von 1,4 Promille bei dem Opfer. Er erstatte Anzeige gegen die unbekannten Täter. (TrA)