Mitsubishi nicht beachtet?

Chemnitz Stadtzentrum – (Kg) Von der Hilbersdorfer Straße nach links auf die August-Bebel-Straße fuhr am Sonntag, gegen 12.25 Uhr, der 51-jährige Fahrer eines Pkw Renault auf. Dabei kam es zur Kollision mit einem Pkw Mitsubishi, dessen Fahrerin (33) die August-Bebel-Straße in Richtung Straße der Nationen befuhr. Bei dem Zusammenstoß wurde die Mitsubishi-Fahrerin schwer verletzt. An den Autos entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 11.000 Euro.