Radfahrer betrunken unterwegs

Kamenz, Oststraße/Hoyerswerdaer Straße
03.02.2013, gegen 00:15 Uhr
Eine Streife wurde Sonntag kurz nach Mitternacht auf einen auf dem Fußweg fahrenden Radfahrer (37) aufmerksam. Sie hielten ihn an und kontrollierten ihn. Dabei stellten die Beamten fest, dass dessen Atemluft stark nach Alkohol roch. Ein Atemalkomattest ergab einen Wert von 2,26 Promille. Den Radfahrer erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr. (jk)