Spiegel abgefahren/Zeugen gesucht

Elterlein – (Kg) Am 3. Februar 2013 befuhr gegen 11 Uhr der 60-jährige Fahrer eines VW T5 die Elterleiner Straße (S 258) aus Richtung Aue in Richtung Königswalde. Kurz nach der Gaststätte „Jägersruh“ kam ihm ausgangs einer Rechtskurve ein bisher unbekanntes Fahrzeug fahrbahnmittig entgegen und streifte den linken Außenspiegel des T5. Der Spiegel riss komplett ab. Am T5 entstand Schaden in Höhe von ca. 250 Euro. Das unbekannte Fahrzeug, bei dem es sich um einen grauen Transporter handeln könnte, setzte seine Fahrt ohne anzuhalten in Richtung Zwönitz fort. Es werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallhergang bzw. zum unbekannten Fahrzeug machen können. Unter Telefon 03733 88-0 nimmt das Polizeirevier Annaberg Hinweise entgegen.